News

18. September 2018

12 neue Lehrlinge

haben ihre Ausbildung bei Kapl Bau begonnen

Mit zw├Âlf neuen und insgesamt 39 Lehrlingen ist Kapl Bau einer der gr├Â├čten Lehrlingsausbildungsbetriebe in der gesamten Region. Dabei konzentriert man sich nicht nur auf praktische F├Ąhigkeiten, sondern auch auf soziale Kompetenzen. 

Schon seit Jahren investiert man bei Kapl Bau viel in den Fachkr├Ąftenachwuchs. Und diese Investitionen machen sich auch bezahlt: In den vergangenen Jahren begannen jeweils zehn bis 15 junge Menschen ihre Berufsausbildung beim Traditionsunternehmen aus Bad Leonfelden. Mit Baumeister Manfred Eckerstorfer gibt es schon seit einigen Jahren einen eigenen Lehrlingsbeauftragten, der die jungen Menschen w├Ąhrend der Ausbildungsjahre begleitet. F├╝r ihn ist sehr wichtig, dass die Lehrlinge nicht nur ihren Beruf von der Pike auf erlernen, sondern dass man ihnen auch Raum gibt f├╝r die Pers├Ânlichkeitsentwicklung. Hier spielt vor allem das Lehrlingsaufbauprogramm, das man gemeinsam mit der Austria Bau anbietet, eine wichtige Rolle. ÔÇ×Je nachdem, in welchem Lehrjahr man ist, kann man dort verschiedene Ausbildungsmodule absolvieren. Zu Beginn der Lehre gibt es etwa ein Seminar zum Thema Teamwork, im 2. Lehrjahr widmet man sich Sicherheit und Gesundheit und im 3. Lehrjahr wird man im Umgang mit dem Kunden geschultÔÇť, beschreibt Eckerstorfer einige Inhalte des Lehrlingsaufbauprogramms. 

Den Lehrlingen geh├Ârt die Zukunft

ÔÇ×Die Lehrlinge sind die Fach- und F├╝hrungskr├Ąfte der ZukunftÔÇť, wei├č auch Kapl Bau-Gesch├Ąftsf├╝hrer Johann Amerstorfer. Durch die umfangreiche Ausbildung eigener Fachkr├Ąfte schlage man zwei Fliegen mit einer Klappe: ÔÇ×Gut ausgebildete Mitarbeiter leisten auch gute Arbeit, was wiederum unsere Kunden zu sch├Ątzen wissen. Au├čerdem bieten sich bei uns im Betrieb viele Aufstiegsm├Âglichkeiten nach erfolgreichem Lehrabschluss, was nat├╝rlich eine hohe Motivation f├╝r unsere Lehrlinge darstellt.ÔÇť Amerstorfer und Eckerstorfer sind ├╝brigens selbst Paradebeispiele f├╝r diesen Karriereweg ÔÇô auch sie sind einst als Lehrlinge in das Berufsleben eingestiegen. 

Umfangreiche M├Âglichkeiten

Bei Kapl Bau kann man verschiedene Berufe erlernen: Heuer hat man etwa Spengler, Zimmerer, Maurer und auch einen B├╝rokaufmann aufgenommen. Auch Doppellehren ÔÇô etwa zum Zimmerer und Dachdecker oder zum Maurer und Schalungsbauer ÔÇô stehen den jungen Menschen offen. F├╝r interessierte junge Menschen bietet man bei Kapl ├╝brigens immer die Gelegenheit zum Schnuppern an, sagt Manfred Eckerstorfer: ÔÇ×Die M├Âglichkeit dazu gibt es in allen Sparten, im Hochbau genauso wie im Holzbau oder in der Spenglerei.ÔÇť So k├Ânnen sich die jungen Menschen ├╝berzeugen, dass ein Handwerksberuf viel Freude macht: ÔÇ×Da sehe ich am Abend, was ich heute geschaffen habe.ÔÇť

Weitere Informationen zur Lehre und zum Arbeiten generell bei Kapl Bau gibt es unter folgenden Links:

Arbeiten bei Kapl

Lehre bei Kapl

07. September 2018

WKO Businesslauf

Kapl Bau-Mitarbeiter zeigten sich ├╝beraus sportlich

Dass man nicht nur auf der Baustelle schnell unterwegs ist, das haben einige Mitarbeiter von Kapl Bau bei der heurigen Auflage des WKO Businesslaufs in Linz gezeigt ÔÇô und dabei beachtliche Ergebnisse erzielt. 

Das Team Kapl Bau 1 mit Manfred Eckerstorfer, Johannes Faschinger und Lukas Eckerstorfer erreichte in der Teamwertung den 12. Platz. Und auch Team Kapl Bau 2 ÔÇô bestehend aus Gottfried Nimmervoll, Mario Meindl und Tobias P├╝hringer ÔÇô zeigte mit Platz 70 eine tolle Leistung. 

Schnellster Kapl-Mitarbeiter war ├╝brigens Johannes Faschinger, der von ├╝ber 2.800 Startern den hervorragenden 15. Platz in der Einzelwertung belegen konnte. Seine super Zeit f├╝r die 5,4km: 19 Minuten und 14 Sekunden. Die Arbeit am Bau h├Ąlt eben fit!

Alle Ergebnisse

04. September 2018

Neubau: Finale Phase

Letzte gro├če Bau-Etappe wurde eingel├Ąutet

Mit umfangreichen Erdarbeiten ist die finale Phase der Bauarbeiten am neuen Betriebsgel├Ąnde in der Gerastra├če in Bad Leonfelden eingel├Ąutet worden. In den n├Ąchsten Wochen werden im nord├Âstlichen Bereich des neuen Firmenareals die letzten gr├Â├čeren Geb├Ąude entstehen. 

In den letzten Tagen kamen Bagger und Schubraupe noch einmal zu einem Gro├čeinsatz: F├╝r die Errichtung von Eisenbiegerei, Werkstatt und Lagerfl├Ąchen musste noch einmal viel Erdmaterial bewegt und der Untergrund entsprechend befestigt werden. 

In den n├Ąchsten Wochen werden hier die letzten gr├Â├čeren Geb├Ąude am neuen Firmengel├Ąnde gebaut. Polier Sepp Eckerstorfer wird in bew├Ąhrter Weise mit seinem Team die Schalungsarbeiten ├╝bernehmen. Bis November soll dieser Bauabschnitt soweit fertiggestellt sein, dass ÔÇô wenn es die Witterung zul├Ąsst ÔÇô heuer noch asphaltiert werden kann.

Auf unseren Webcams kann man sich immer ein Bild zum aktuellen Stand der Bauarbeiten machen.

Webcams Neubau

30. Juli 2018

Wir machen Urlaub!

Betriebsurlaub bis 12. August

Wir genie├čen unseren wohlverdienten Betriebsurlaub und sind ab 13. August wieder f├╝r Sie da. Lagerb├╝ro samt Baustoffhandel sind besetzt und ganz normal ge├Âffnet. Wir w├╝nschen all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Kunden und Gesch├Ąftspartnern eine sch├Âne Urlaubszeit!

Der Betriebsurlaub wurde ├╝brigens ganz traditionell mit dem Lagerfest eingel├Ąutet. Die gesamte Belegschaft war in die neue Baustoffhalle eingeladen, wo wir mit leckeren K├Âstlichkeiten kulinarisch versorgt wurden und nat├╝rlich mit dem einen oder anderen Glas auf den Urlaub angesto├čen haben. F├╝r einen Teil unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ging es n├Ąchsten Tag gleich weiter auf Betriebsausflug ins sch├Âne Tirol!

Weitere Fotos vom Lagerfest gibt es auf unserer Facebook-Seite

25. Juli 2018

Raika Freistadt

Neue Fassade und neuer Veranstaltungssaal

Die Raiffeisenbank Freistadt erstrahlt in neuem Glanz ÔÇô und das kann man durchaus w├Ârtlich nehmen. Denn die spezielle, goldene Fassade aus Alu-Verbundplatten verleiht dem Geb├Ąude eine ganz besondere Optik.

Kapl Bau war bei der Neugestaltung der Raiffeisenbank Freistadt gleich bei zwei gro├čen Bauteilen gefordert: Zum einen wurde die komplette Fassade erneuert, zum anderen entstand als Zubau der neue Veranstaltungssaal.

Nach der Herstellung der Stahlbeton-Bodenplatte auf den Y-S├Ąulen durch unsere Partnerfirma Holzhaider wurde von unserer Holzbau-Abteilung der Veranstaltungssaal in Holzriegelbauweise hergestellt. Die besondere Architektur mit schiefen W├Ąnden bzw. konisch verlaufendem Grundriss und den sichtbaren Leimbindern gibt dem Geb├Ąude einen speziellen Charakter. Unsere Spengler sorgten anschlie├čend f├╝r die Eindeckung mit Alu-Stehfalzbahnen in der besonderen Farbe Gold.

Auch die Fassade des bestehenden Geb├Ąudes wurde komplett erneuert. Nach dem Herstellen der D├Ąmmung wurden die Alu-Verbundplatten ÔÇô ebenfalls in Gold ÔÇô montiert. Nicht nur die besondere Farbe macht das Geb├Ąude zu einem richtigen Hingucker: Das i-T├╝pfelchen ist sicherlich die aufw├Ąndige Gestaltung des Raika-Logos samt Beleuchtung.

Wir danken der Raiffeisenbank Region Freistadt f├╝r das Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

16. Juli 2018

Landesbewerb

Tobias P├╝hringer holt sich den 2. Platz

Dass er das Spengler-Handwerk von der Pieke auf gelernt hat und bestens beherrscht, hat Tobias P├╝hringer beim Landeslehrlingswettbewerb gezeigt. Unser junger Mitarbeiter durfte sich ├╝ber den 2. Platz freuen. Damit reiht sich P├╝hringer in eine ganze Reihe von Kollegen bei Kapl Bau ein, die in den letzten Jahren bei Landes-, Bundes- und sogar Weltmeisterschaften erfolgreich abgeschnitten haben.

Diese Erfolge seien nun die Fr├╝chte der vielen Energie, die man bei Kapl Bau in die Qualit├Ąt der Lehrlingsausbildung investiert, ist Manfred Eckerstorfer ├╝berzeugt. ÔÇ×Neben der Standard-Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule gibt es bei uns etwa regelm├Ą├čig eigene Lehrlingstage und auch Lehrlingsausfl├╝ge. Dabei stehen oft auch Dinge am Programm, die den Arbeitsalltag unserer jungen Mitarbeiter auflockernÔÇť, sagt der Lehrlingsbeauftragte von Kapl Bau.

Mit aktuell 35 Lehrlingen ist man bereits jetzt einer der gr├Â├čten Lehrlingsausbildner der Region. Im Herbst werden wieder zw├Âlf junge Menschen ihre Ausbildung bei Kapl Bau beginnen. Interessierte Jugendlichen bietet man auch die M├Âglichkeit, f├╝r ein paar Tage schnuppern zu kommen: ÔÇ×Dabei k├Ânnen sie f├╝r ein paar Tage in die Materie eintauchen und sich die Arbeitswelt einmal genau ansehenÔÇť, sagt Kapl-Gesch├Ąftsf├╝hrer Johann Amerstorfer.

Weitere Informationen zur Lehre bei Kapl bau gibt es hier:

Lehre bei Kapl Bau

24. Juni 2018

Kapl Radevent 2018

├ťber 60 Teilnehmer bei der dritten Auflage

Bei etwas frischem, aber gutem Rad-Wetter fand am vergangenen Freitag (22. Juni) die mittlerweile dritte Auflage unseres Kapl Bau Radevents statt. Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich sportlich zu bet├Ątigen, die sch├Âne Umgebung des M├╝hlviertels zu genie├čen und die Beziehungen mit Gesch├Ąftspartnern, Kunden und Mitarbeitern auch einmal abseits der Arbeit zu vertiefen. 

Nach einem ausgiebigen Fr├╝hst├╝ck starteten wir vom Hotel Falkensteiner aus unsere Rad-Tour. Durch Bad Leonfelden durch ging es ├╝ber die ehemalige Salzstra├če weiter nach Dietrichschlag und ├╝ber Sch├Ânau zum Golfplatz Sterngartl. Nach der ersten ÔÇ×BergwertungÔÇť hinauf nach Oberneukirchen konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der ersten Labstation wieder st├Ąrken, bevor es ├╝ber das Mitterfeld weiter nach Waxenberg ging.  

Zu Mittag kehrten wir im Gasthaus Annahof in Traberg ein, wo die Energiereserven f├╝r den Nachmittag wieder gef├╝llt wurden. Weiter ging es dann durch den Brunnwald nach Bernhardschlag und ├╝ber die Ortschaft Haid wieder zur├╝ck zum Ausgangspunkt ins Hotel Falkensteiner. Und das gerade zur rechten Zeit, denn dunkle Wolken k├╝ndigten den vorhergesagten Regen an. Doch zum Gl├╝ck kamen fast alle trocken am Ziel an. Nach erfolgter K├Ârperpflege wurden wir im Hotelrestaurant ausgezeichnet verk├Âstigt und lie├čen den Tag noch gem├╝tlich in der Hotelbar ausklingen. 

Wir danken allen Kunden, Partnerfirmen und Mitarbeitern f├╝r die Teilnahme und freuen uns bereits auf die n├Ąchste Auflage unseres Radevents im Jahr 2019. 

Mehr Fotos:

Facebook

Google-Galerie

08. Juni 2018

Spatenstich in Linz

f├╝r neues Wohnprojekt in der Anzengruberstra├če

38 Wohnungen und dazu noch B├╝ro- und Gesch├Ąftsfl├Ąchen werden k├╝nftig in einem neuen Haus in der Linzer Anzengruberstra├če/Ecke Wiener Stra├če Platz finden. K├╝rzlich fand der offizielle Spatenstich dazu statt ÔÇô und nat├╝rlich wird auch schon flei├čig gebaut.

Das Projekt setzt die Kapl GU Bau GmbH in einer Arbeitsgemeinschaft mit der HABAU als Generalunternehmer um. Gebaut wird bis Oktober 2019, dann sollen zwei Tiefgaragengescho├če, vier Obergeschosse, das Dachgeschoss und die Empore fertiggestellt sein. Mit Ausnahme von Haus- und Elektrotechnik werden s├Ąmtliche Arbeiten direkt von Kapl und HABAU durchgef├╝hrt bzw. an Partnerunternehmen unseres Vertrauens vergeben.

Geplant wurde das Geb├Ąude von der X Architekten ZT GmbH, Bauherr ist die Mayrhofer Immobilien GmbH aus Linz.

Wir bedanken uns f├╝r das entgegengebrachte Vertrauen und w├╝nschen uns eine unfallfreie Bauzeit.

28. Mai 2018

Gro├čer Andrang

bei den GUUTE Tagen 2018

Mit gesch├Ątzten 10.000 Besuchern an zwei Tagen herrschte bei den GUUTE Tagen 2018 am vergangenen Wochenende gro├čer Andrang. Kapl Bau nutzte die Leistungsschau, um die verschiedenen Sparten, die Lehrberufe und das neue Betriebsgel├Ąnde zu pr├Ąsentieren. 

Gesch├Ąftsf├╝hrer Johann Amerstorfer zog nach den beiden Tagen eine sehr positive Bilanz: ÔÇ×Die Leute sind in Scharen gekommen. Die Vorstellung unseres neuen Betriebsgel├Ąndes war sicherlich eines der Highlights bei den GUUTE Tagen.ÔÇť

Den vielen Besuchern wurde auch ein umfassendes Programm in den neuen R├Ąumlichkeiten von Kapl geboten. So wurde etwa die Hundegger CNC Abbundmaschine regelm├Ą├čig in Betrieb genommen, unsere Lehrlinge zeigten, was sie k├Ânnen und auch die Tradition wurde hochgehalten: N├Ąmlich beim Schauhacken am Sonntag, bei dem unsere Zimmerer mit Bundhacke und Breitaxt einen Kanter aus einem Rundling hackten. Gro├č war auch das Interesse an unserem Gewinnspiel: Die Gutscheine f├╝r die Preise im Gesamtwert von ├╝ber 5000 Euro wurden noch am Sonntag an die gl├╝cklichen Gewinner ├╝bergeben. 

Mehr Fotos von den GUUTE Tagen gibt es auf unserer Facebook-Seite

Ein Video vom Schauhacken gibt es auf unserem YouTube-Kanal

23. Mai 2018

GUUTE Tage

Kapl Bau stellt Sparten und Lehrberufe vor

Am 26. und 27. Mai werden ├╝ber 100 Aussteller bei den GUUTE Tagen in Bad Leonfelden vertreten sein. Als einer der Gastgeber wird sich auch Kapl Bau den Besuchern pr├Ąsentieren - und zwar auf vielf├Ąltige Weise.

Auf unserem neuen Betriebsgel├Ąnde kann man sich ein gutes Bild von den einzelnen Sparten machen: In der Holzbauhalle gibt es einen Live-Abbund mit der Hundegger CNC Maschine und am Sonntag um 14 Uhr ein Schauhacken, bei dem ein Holzkanter in traditioneller Weise aus einem Rundling gehackt wird. Die Bereiche Spenglerei, Hoch- und Industriebau werden ebenfalls in eigenen Bereichen vorgestellt.

In den letzten Wochen wurde auch der Bereich Planung personell aufgestockt, deshalb widmen wir diesem Thema einen eigenen Bereich. Man kann sich von unseren Experten eingehend beraten lassen und sogar tolle Preise gewinnen: Verlost wird unter anderem eine Einreichplanung samt Energieausweis im Wert von ÔéČ 3.400,-!

Ein eigener Bereich wird auch dem Thema Lehre bei Kapl Bau gewidmet: Im Lager der Holzbauhalle gibt es umfassende Informationen zu den verschiedenen Lehrberufen, die bei uns im Unternehmen ergriffen werden k├Ânnen. Unsere jungen Besucher k├Ânnen dabei auch Hand anlegen und werden von unseren Lehrlingen gerne ├╝ber ihre Berufe informiert.

F├╝r das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist auf dem gesamten Gel├Ąnde gesorgt. Au├čerdem gibt es einen eigenen Bereich f├╝r die Kinder mit H├╝pfburg, allerlei Spielsachen und Betreuung.

Zur├╝ck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Weiter